Jupp

 

 

 

Notmeerschweinchen Nidderau

 

Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Jupp wurde nach dem Tod seiner Partnerin bei uns abgegeben, da die Haltung beendet wurde. Er ist im Januar 2008 geboren. Ein besonderes Merkmal hat Jupp, er hat ein rotes und ein schwarzes Auge.

 

Jupp ist am 19.09.2015 bei uns eingezogen. War Jupp anfangs noch zurückhaltend, frisst er schon lange aus der Hand. Nachdem er die ersten Monate mit Rosi zusammen lebte, wohnt er nun mit den Glücksschweinchen Maja, Kimi, Laura, Abby und Lilly zusammen. Jupp ist für sein Alter noch sehr fit und aktiv.

 

 

Notmeerschweinchen Nidderau bedankt sich bei Birgit Benn und Julia Kapsner für die Übernahme einer Patenschaft.