Maja

 

 

 

Notmeerschweinchen Nidderau

 

Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Maja lebt seit Anfang Mai 2016 als Glücksschweinchen in unserer Notstation. Sie wurde bei uns abgegeben, da sie als letztes Meerschweinchen übrig geblieben ist und die Haltung beendet wurde.

 

Geboren wurde Maja im Oktober 2007 und hat mit ihrer Gruppe den ganzen Oktober 2017 ihren 10. Geburtstag gefeiert.

 

Seit November 2017 benötigt Maja aufgrund ihrer Arthrose täglich Medizin. Altersbedingt ist sie klein und dünn geworden und bekommt täglich ihre Ration Science Selective.

 

Maja ist vom Wesen her eher eine zurückhaltende Schweinchenoma. Sie lebt aktuell mit Sammy, Kimi, Laura, Abby und Lilly in einer Gruppe.

 

 

Notmeerschweinchen Nidderau bedankt sich bei Kerstin Runkel für die Übernahme einer Patenschaft.