Sue




Notmeerschweinchen Nidderau


Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Sue ist am 17.12.2017 in der Notstation eingezogen. Ihr Partnertier war verstorben und die Haltung wurde beendet.


Sue ist im Mai 2012 geboren. Im Jahr 2016 hatte sie eine Tumoroperation am Bauch. Sie neigt zu Talgdrüsen, die immer wieder entfernt werden müssen. Ansonsten ist sie gesund und munter.


Sue sitzt aktuell mit Twix zusammen.



Notmeerschweinchen Nidderau bedankt sich bei Larissa Henn sowie Christiane und Nils-Thorben Lang für die Übernahme einer Patenschaft.