Twix




Notmeerschweinchen Nidderau


Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Twix ist am 15.01.2019 in der Notstation eingezogen. Er wurde im Februar 2017 bereits einmal vermitttelt, die Haltung wurde jetzt nach dem Tod der Partnerin von Twix beendet.


Twix ist im Mai 2013 geboren und kastriert. Wie vermutet, wurde beim zweiten Tierarztbesuch bestätigt, dass Twix Arthrose in den Hinterbeinen hat. Außerdem gibt es Probleme mit seinem Fell.


Wegen der Arthrose bekommt Twix aktuell Traumeel, außerdem für seine Haut und sein Fell Sonnenblumenkerne und zudem RodiCare Senior.


Er ist ein sehr knuffiger und liebenswerter Opi. Er liebt seinen Kuschelsack und freut sich, wenn man ihm Aufmerksamkeit schenkt.


Twix wohnt mit Glücksschweinchen Sue zusammen.



Notmeerschweinchen Nidderau bedankt sich bei Johanna Plaum für die Übernahme einer Patenschaft.