Ihre Hilfe

 

 

 

Notmeerschweinchen Nidderau

 

Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Ihre Hilfe

 

 

„Notmeerschweinchen Nidderau“ finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln. Daher freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung für unsere Meerschweinchen. Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen.

 

„Notmeerschweinchen Nidderau“ ist eine Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen.

 

Zu unseren Hauptaufgaben gehören:

 

  • Aufnahme von Meerschweinchen
  • Pflege der Meerschweinchen
  • Vermittlung gesunder Meerschweinchen
  • Beratung rund um das Thema „Meerschweinchen“

 

 

Wir geben alten, kranken und nicht mehr vermittelbaren Meerschweinchen ein dauerhaftes Zuhause und lassen sie als Patentiere (Glücksschweinchen) bei uns zur Ruhe kommen. Sie bleiben in der Pflegestelle und genießen hier ihren Lebensabend.

 

 

Sie möchten etwas für den Tierschutz tun?

 

So können Sie uns unterstützen:

 

  • Übernahme von Patenschaft/en für ein oder mehrere Glücksschweinchen
  • Futterpatenschaften
  • Kastrationspatenschaften
  • Namenspatenschaften
  • Geld-, Sach- oder Futterspenden

 

 

Sie möchten sich aktiv einbringen?

 

Wir benötigen Unterstützung bei:

 

  • Vorkontrolle bzw. Nachkontrolle
  • Reinigung der Gehege
  • Festen (Standdienst, Beratung, Kuchenspenden)

 

 

Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen!

Werden Sie aktiv!

 

 

 

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei den Unterstützern der „Notmeerschweinchen Nidderau“.

 

Unser ganz besonderer Dank gilt Frau Dr. Susanne Fleck, die uns als Tierärztin mit Rat, Tat und viel Herz zur Seite steht!