Oreo

 

 

 

Notmeerschweinchen Nidderau

 

Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Oreo ist am 14.09.2018 wieder in der Notstation eingezogen, nachdem er am 11.08.2018 vermittelt wurde.

 

Oreo ist im April 2017 geboren, wurde während dem ersten Aufenthalt hier kastriert und mehrfach der Tierärztin vorgestellt. Er war gesund und munter. Nach einem Monat im neuen Zuhause zeigten sich Zahnprobleme, die nach Meinung eines Zahnspezialisten für Meerschweinchen wohl dauerhaft sein werden. Somit kam Oreo nun zurück.

 

Oreo wird beobachtet und regelmäßig der Tierärztin zur Kontrolle vorgestellt. Seine Zähne sind nachgewachsen und aktuell frisst er wieder richtig gut.

 

Oreo sitzt aktuell mit Bella zusammen.