Joschi

 

 

 

Notmeerschweinchen Nidderau

 

Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Joschi ist am 23.01.2019 in der Notstation eingezogen. Er wurde von einer Tierschutzfreundin aus schlimmen Verhältnissen geholt. Er saß alleine in einem verdreckten 1m Käfig ohne Essen und Trinken. Mit dem ihm nach der Rettung angebotenen Heu konnte er erstmal nichts anfangen.

 

Joschi ist im Mai 2018 geboren. Er wurde dem Tierarzt vorgestellt, er ist gesund und munter. Joschi wurde am 26.01.2019 kastriert.

 

Aktuell sitzt Joschi mit Walldorf zusammen.