Hinweis Corona-Virus



  5 JAHRE

Notmeerschweinchen Nidderau


Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Wichtige Hinweise zur aktuellen

Corona-Situation

Liebe Besucher unserer Homepage,


wie ihr den Medien entnehmen könnt, befinden wir uns derzeit aufgrund des Corona-Virus in einer Pandemie-Ausnahmesituation.


Daher beachtet bitte folgende Sicherheitsmaßnahmen:

  • Eine Besichtigung der Notstation ist derzeit nicht möglich.


  • Es finden derzeit keine Vorkontrollen statt.


  • Vermittlungen finden nur in Ausnahmefällen statt. Da aktuell keine Vorkontrollen stattfinden können, werden Meerschweinchen auch nur an Personen vermittelt, die in der Vergangenheit bereits Tiere aus der Notstation aufgenommen haben.
    • Abgaben erfolgen mit mindestens 1,5m Abstand im Außengelände der Notstation.
    • Es besteht Tragepflicht für Mund-Nasen-Schutz.


  • Aufnahmen von in Not geratenen Meerschweinchen erfolgen weiterhin nach telefonischer Termin-Vereinbarung.
    • Übergaben erfolgen mit mindestens 1,5m Abstand im Außengelände der Notstation.
    • Es besteht Tragepflicht für Mund-Nasen-Schutz.


  • Stammtische und Veranstaltungen der Notstation finden bis auf Weiteres nicht statt.


  • Sachspenden können weiterhin gerne abgegeben werden.
    • Es besteht Tragepflicht für Mund-Nasen-Schutz.
    • Übergaben erfolgen mit mindestens 1,5m Abstand im Außengelände der Notstation.


  • Von unangekündigten Besuchen der Notstation bitten wir abzusehen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.


Bleibt bitte gesund und passt auf euch auf.


Sobald es Änderungen gibt, werden wir diese Seite aktualisieren.




Letzte Aktualisierung: 18.05.2020