Kiki




Notmeerschweinchen Nidderau


Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Kiki ist am 08.01.2020 in der Notstation eingezogen. Nachdem ihr letztes Partnertier an Silvester verstarb, wurde die Haltung nun beendet.


Kiki ist im März 2013 geboren.


Sie wurde am 09.01.2020 der Tierärztin vorgestellt. Aktuell hat sie etwas Gries im Urin, das wird beobachtet. Ansonsten ist sie fit und munter.


Kiki ist ein liebes und neugieriges Ömchen und sitzt aktuell mit Teddy, Mila, Hedwig, Paula und meiner Clara zusammen.