Lexi

Am 03.02.20243 zog Lexi mit zwei weiteren Meerschweinchen in der Notstation ein. Die Haltung im ehemaligen Zuhause wurde beendet.


Lexi ist im August 2017 geboren.


Sie hatte im Mai 2023 einen so großen Harnstein, dass dabei die Harnröhre so beschädigt wurde, dass ihr ein künstlicher Harnausgang gelegt wurde. Sie hat seit dem keine Probleme mehr beim Pipi machen und keine Griesbildung. Sie bekommt vorsorglich täglich Allrodin UTI Kn und unterstützend bestimmte Kräuter.


Sie wurde am 05.02.2024 dem Tierarzt vorgestellt. Sie ist ihrem Alter entsprechend gesund und fit. 


Lexi sitzt hier nun mit Ninu und Luca zusammen. Von Anfang an wirkte die 3er Gruppe sehr harmonisch.