Sumsel

Sumsel ist am 09.11.2019 eingezogen. Nach dem Tod ihrer beiden Partnertiere lebte sie eine Weile alleine, bevor sie als Glücksschweinchen nun hier ihren Lebensabend verbringen wird


Sumsel ist im Januar 2013 geboren. Sie wurde der Tierärztin vorgestellt, sie ist rundherum gesund.


Am 04.01.2021 wurde Sumsel dem Tierarzt vorgestellt. da sie Blut im Urin hatte. Festgestellt wurde eine Blasenentzündung, die aktuell behandelt wird.


Sumsel sitzt aktuell mit Ella, Enja und Grisu zusammen.



Notmeerschweinchen Nidderau bedankt sich bei Manuela Link und Silvya Gölz-Kosmeier für die Übernahme einer Patenschaft.