Udo

Am 14.09.2022 zog Udo mit Milly und mit Fipsi in der Notstation ein, nachdem die Haltung im ehemaligen Zuhause aus persönlichen Gründen beendet werden musste. Ursprünglich kommt Fipsi von einer Züchterin.


Udo ist im August 2020 geboren.


Er wurde am Tag des Einzugs dem Tierarzt vorgestellt, es besteht der Verdacht auf Leukose. Ihm wurde Blut abgenommen. Leider konnte das Labor das Blut nicht verwerten. Somit musste dem armen Kerl am 19.09.2022 nochmals Blut abgenommen werden. Das Ergebis sollte am 21.09.2022 vorliegen.


Hier sitzt Udo aktuell mit Fipsi zusammen.


Weitere Infos und bessere Fotos folgen.



Notmeerschweinchen Nidderau bedankt sich bei Carmen und Wolfgang Neis für die Übernahme einer Patenschaft.