Pepe




Notmeerschweinchen Nidderau


Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Pepe zog am 06.11.019 mit drei weiteren Böckchen und drei Weibchen in der Notstation ein.


Er wurde beim Tierarzt durchgecheckt und am 20.11.2019 kastriert. Bei der Kastration wurde er auf vier Jahre geschätzt, also ca. Mitte/Ende 2015 geboren.


Pepe sitzt aktuell mit Carlotta, Swantje und Fini zusammen.


Pepe ist ein dominanter Kastrat, er sollte zu mindestens zwei Mädels vermittelt werden. Je größer sein Harem, desto wohler fühlt sich Pepe.