Stromer



  5 JAHRE

Notmeerschweinchen Nidderau


Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Stromer ist am 13.06.2020 zusammen mit acht weiteren Meerschweinchen in der Notstation eingezogen. Aufgrund mehrerer Schicksalsschläge konnte sich die ehemalige Besitzerin nicht mehr um die artgerechte Versorgung der Tiere kümmern und beendete die Haltung. Leider saßen alle Meerschweinchen zusammen in einem Käfig.


Stromer ist ein Böckchen. Er ist nach Schätzung vom Tierarzt im Januar 2020 geboren.


Stromer wurde abschließend gegen Haarlinge behandelt. Er wurde am 23.06.2020 kastriert und ist voraussichtlich ab 21.07.2020 vermittelbar.



Notmeerschweinchen Nidderau bedankt sich bei Ute Hocke für die Übernahme der Namenspatenschaft.