Wuschel





  Notmeerschweinchen Nidderau


Pflegestelle für in Not geratene Meerschweinchen

Wuschel ist am 18.10.2020 in der Notstation eingezogen. Er lebte im alten Zuhause in einer Böckchengruppe mit vier weiteren Jungs. Es kam zu schlimmen Auseinandersetzungen, bei denen Wuschel immer das Opfer war


Wuschel ist am 11.06.2020 geboren. Er wurde am 19.10.2020 dem Tierarzt vorgestellt. Wuschel ist bis auf seine vielen Bisswunden gesund. Am 11.11.2020 wurde er kastriert.


Nachdem er anfangs noch ängstlich und scheu war, ist er mittlerweile schon etwas aufgeblüht. Aktuell sitzt er mit Kasper, Fiete und Teddy zusammen.


Voraussichtlich vermittelbar ist Wuschel ab 09.12.2020.


Bessere Fotos folgen.