Linnea

Am 16.01.2023 zogen Linnea und ihre Schwester Lina gemeinsam in der Notstation ein, da die Haltung beendet wurde. Die Tochter hatte das Interesse an den Meerschweinchen verloren.


Linnea ist im September 2018 geboren.


Sie wurde am 20.01.2023 dem Tierarzt vorgestellt. Ihr wurden die Schneidezähne gekürzt. Unten war ein Zahn abgebrochen. Es wird nun beobachtet, ob die Zähne normal bzw. gleichmäßig nachwachsen.

Durch den Schuppenbefall von Lina wurde auf Anraten des Tierarztes auch Linnea vorsorglich mit einem Pilzmittel gebadet.


Linnea sitzt aktuell mit Moritz und Quicky zusammen.


Fotos folgen.