Paula

Am 01.07.2024 zog Paula gemeinsam mit Cleo in der Notstation ein. Sie wurden bei einem befreundeten Verein abgegeben, der die Beiden an die Notstation abgab. Die ehemaligen Besitzer haben die Tiere abgegeben, da die Tochter sie nicht in ihr neues Zuhause mitnehmen konnte und die Eltern sich nicht kümmern wollten.


Paula ist im Februar 2020 geboren.


Sie wurde irgendwann mal fallen gelassen und das Bein hat einen irreparablen Schaden.


Paula saß einige Tage mit Merlin zusammen, da die Hoffnung bestand, dass die beiden mit ihrem Beinhandicap zusammen passen, aber leider ging Paula immer wieder auf Merlin los.


Nachdem Paula dann einige Tage alleine saß, wurde sie zu Ole umgesetzt. Die zwei Glücksschweinchen werden erstmal noch mit Vermittlungsweibchen zusammensitzen.