Betty

Betty zog am 29.07.2022 in der Notstation ein. Sie kam aus einem Labor.


Betty ist ca. Januar 2022 geboren. Sie ist gesund und munter.


Sie kam zu zwei Erzieherschweinchen und lernte so, dass es außer den im Labor gefütterten Pellets auch Heu und Gemüse gibt und ihr das auch schmeckt.


Betty hat sich zu einem sehr lebhaften und neugierigen und Bettelschweinchen entwickelt. Sie macht sich liebevoll-penetrant bemerkbar, wenn sich jemand in der Notstation aufhält.


Aktuell sitzt Betty mit Wuschelchen, Charlie, Milly und Minou zusammen.