Flecki

Am 03.02.2024 zogen Flecki und Monty gemeinsam in der Notstation ein. Die letzte Halterin hatte die beiden Böckchen aus nicht artgerechter Haltung aufgenommen und sich einige Wochen um sie gekümmert und beide tierärztlich behandeln lassen. Flecki wurde abschließend gegen Haarlinge und gegen Pilz behandelt.


Flecki ist im Januar 2023 geboren und unkastriert.


Er wurde am 07.02.2024 kastriert. Nach der Operation hing er sehr durch, aber er hat sich über Nacht gut erholt. Seine Kastrafrist wird er mit Monty hier absitzen, bevor er die Damenwelt erobern darf.


Voraussichtlich vermittelbar ist er am 06.03.2024.